Ungünstig! Flacher Keilrahmen.
Fenster schließen.

Impressum
Wer ist digiposter?


Wenig professionell! Die Leinwand liegt auf der vollen Breite auf dem Holzprofil auf.  Dadurch kann sich nicht nur bei hellen Motiven der Keilrahmen quasi durch die Leinwand abzeichnen.
Wenig professionell! Die Leinwand liegt auf der vollen Breite auf dem Holzprofil auf. [2]


Keilrahmen weisen große Qualitätsunterschiede auf.


Bei Billigprodukten liegt die Leinwand auf der Vorderseite komplett auf dem Rahmen auf. Somit drückt sich der Rahmen sichtbar durch und beeinträchtigt die Wirkung des Motivs. Besonders bei hellen Motiven kann es dann vorkommen, dass man quasi durch die Leinwand hindurch den hölzernen Keilrahmen erahnen bzw. erkennen kann. Dadurch bekommt der Betrachter den Eindruck als wäre eine Schmutzkante oder ein Schatten um das Bild herum.


Gut zu sehen in der Detailvergrößerung wie die Leinwand in voller Breite des Holzprofils auf dem Keilrahmenprofil aufliegt.

Ausschnittsvergrößerung mit flachem Keilrahmen.
In der Vergrößerung deutlich zu erkennen, wie die Leinwand auf dem Profil aufliegt. [2]